Aufnahmecheckliste

Bei einem Umzug gibt es vieles zu bedenken.

Hier eine Stichwortliste mit den wichtigsten Punkten:

  • Die persönlichen Daten
  • Hausarzt / Zahnarzt / Fachärzte (freie Arztwahl! Sie wählen, wem Sie vertrauen)
  • Medikamentenliste (welche Medikamente müssen Sie regelmäßig einnehmen)
  • Angehörige - wer soll benachrichtigt werden, wer kommt häufig zu Besuch?
  • Allgemeinzustand - wichtig für die Ernährungs- und Bewegungsprogramme
  • Pflegebedürftigkeit - sind alle Anträge gestellt
  • Ihre Wünsche zu Aufnahmedatum und Unterbringung (Einzel- oder Doppelzimmer)
  • Welche persönlichen Möbel / Dinge möchten Sie mitbringen?
  • Finanzierung
  • Befreiungsbescheide und sonstige Ausweise

Wir beraten Sie und stehen Ihnen gerne helfend zur Seite.